CARAVANFORUM - SCHWEIZ • Thema anzeigen - Rettet den TCS Camping Fanel in Gampelen
***Euch allen frohe Festtage, vielen Dank für das vergangene Jahr und alles Gute für 2019!***DorfDorfDorfDorfDorf

Rettet den TCS Camping Fanel in Gampelen

Gesetze / Verordnungen / Neuigkeiten...

Re: Rettet den TCS Camping Fanel in Gampelen

Beitragvon pino1979 » Fr 9. Nov 2018, 09:56

wenn man das hier liest:

Ab 2020 würden keine Pedaloboote mehr vermietet, und auf Ende 2022 ­würden die Sport- und Freizeitanlagen sowie der Hafen zurückgebaut. Nach der Schliessung des Campingplatzes 2024 werde die restliche Infrastruktur wie etwa die Waschräume abgerissen. quelle BZ vom 11.10.18

könnte man in den glauben kommen das ab 2022 auch das strandbad (sport und freizeitanlagen) und ab 2024 die sanitäranlagen auch abgebaut werden. demnach sehr guter beitrag um die bevölkerung in die irre zu führen das nach dem rückbau und renaturierung dort nur noch fuchs und hase unterwegs ist. nichts mit ungestörter ruhe in der natur. oder habe ich was verpasst das ein strandbad viel ruhiger ist als ein campingplatz?
pino1979
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 398
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:46
Anhängertyp: Caravan-Wohnwagen
Mein Zugfahrzeug: seat alhambra

Re: Rettet den TCS Camping Fanel in Gampelen

Beitragvon hadiCH » Fr 9. Nov 2018, 14:46

Meine Rede lieber Pino, meine Rede. Strandbad, ok. Aber noch die Dump/Pumpstation um WoMos zu leeren. Da kann ich nur den Kopf schütteln.

Gesendet von meinem C NOTE mit Tapatalk
hadiCH
Schreiber
Schreiber
 
Beiträge: 8
Registriert: So 8. Apr 2018, 16:24
Anhängertyp: Caravan-Wohnwagen
Mein Zugfahrzeug: Nissan NV200

Vorherige

Zurück zu Caravaning - NEWS - Schweiz - Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Google Translate offline
cron